Suche
  • Simone Weber

AUFGEBEN, NACHGEBEN, ALLES GEBEN


Was machen diese 3 Optionen mit dir? Sind einige bei dir negativ belastet? Welche Option triggert dich schon beim Lesen? Ist "Aufgeben" für dich je eine Option? Was denkst du, wenn du aufgibst? Bist du dann schwach? Oder schlecht? Hast du versagt? Oder bist du vielleicht mutig, weil du so andere Möglichkeiten zulässt? Stolz auf dich, weil du eventuell auf neue Ideen gekommen bist und diese nun umsetzen kannst? Möchtest du gerne "alles geben"? Kannst es aber nicht, weil dich schon dieses Vorhaben total blockiert? Wie ist es mit "Nachgeben"? Lässt das dein Stolz zu?


Warum triggern einem gewisse Optionen? Es sind häuft vergangene Erlebnisse, und daraus entstandene (meistens unbewusste) Glaubensmuster, welche uns in solchen Entscheidungen blockieren. Mit Hilfe der Kinesiologie kann man den Glaubensmustern auf den Grund gehen und sie ablösen.

Gerne helfe ich dir dabei, frei von Altlasten entscheiden zu können.

15 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen