Zeit für...

...Bewegung

Kinesiologie

Kinesiologie heisst in der Fachsprache:

"Die Lehre der Bewegung", der Name geht zurück auf den griechischen Wortstamm "Kinesis", für Bewegung und "Logos" für die Lehre.

Mit Untersützung des Muskeltests sowie verschiedenen Methoden aus der Traditionellen Chinesischen Medizin und westlichen Wissenschaften  fördern wir das Gleichgewicht von physischen, emotionalen und mentalen Energien.

Als Kinesiologen sind wir da, den Klienten in einem Prozess zu unterstützen. Wir gehen davon aus, dass der Körper selbst am besten weiss, wie die Probleme zustande gekommen sind, die Antwort hat der Klient bereits bei sich, wir helfen ihm anhand unserer Möglichkeiten sie zu finden und aktivieren seine Selbstheilungskräfte.

Die respektvolle Zusammenarbeit und das partnerschaftliche Erarbeiten von Zielsetzungen charakterisieren unsere Arbeit.

1/4

Anwendung/Indikationen

 

Entscheidungs- und Motivationsschwierigkeiten
Blockaden lösen, Klarheit gewinnen und den nächsten Schritt wagen. Ressourcen, Talente und Potenziale entdecken und leben.

Sport

Fokus setzen können, Konzentration verbessern, mentale Stärke gewinnen. Nach Verletzungen den Weg zurück in den Sport, nach der sportlichen Karierre, den Weg in einen neuen Alltag finden.

 

Unfälle und Operationen
Unterstützung der Heilung nach einem Unfall, vor und nach operativen Eingriffen, Narben entstören

 

Allergien
Heuschnupfen, Neurodermitis, ständig wiederkehrende Erkältungen, Unverträglichkeiten

 

Ernährung
Verdauungsprobleme, Gewichtsoptimierung, Ernährungsprobleme, Nahrungsunverträglichkeiten

 

Seelisches Ungleichgewicht
Unzufriedenheit, Beziehungsprobleme, Stimmungsschwankungen, Trauer, Ängste, Stress, Depressionen, Süchte, Burnout überwinden

 

Schlafstörungen
Gedankenkarrussel stoppen

Schmerzen
Kopfschmerzen, Migräne, Rücken- und Nackenschmerzen, Gelenk- und Muskelschmerzen

 

Gynäkologische Probleme
Menstruationstörungen, PMS, Wechseljahresbeschwerden

 

Aktivierung der Selbstheilung
z.B. bei Stagnation in der Therapie

 

Schule: Lern- und Leistungsblockaden
Prüfungsängste, Lernstörungen, Konzentrations- und Motivationsprobleme, Wahrnehmungsstörungen

 

Häufigste Anwendungen bei Kindern
3-Monats Koliken, Schlafstörungen, Bettnässen, Entwicklungsverzögerungen (Motorik, Sprache), Motivationsprobleme, Ängste, Heimweh, Unruhe, Aggression, Prüfungsängste, Kopfschmerzen, Bauchschmerzen, Verdauungsbeschwerden, Lese- Schreib- oder Rechenschwäche.

Simone Weber

dipl. holistische Kinesiologin

Tel: 079 642 72 17

simone@nimmdirzeit.ch