Zeit für...

Information...

Angebot

holistische Kinesiologie
Die Kinesiologie ist eine weltweit anerkannte Therapieform, die über den Muskeltest körperliche und psychische Blockaden aufspürt mit dem Ziel, gesundheitliche und seelische Probleme jeglicher Art anzugehen und zu lösen. Sie wurde in den 1960er Jahren in den USA durch Pioniere, wie Dr. George Goodheart und Dr. John Thie ins Leben gerufen und über die letzten Jahrzehnte durch diverse Ärzte und Therapeuten weiterentwickelt, um letztendlich eine wirkungsvolle Methode zur Gesundheitsvorsorge entstehen zu lassen. Durch pädagogische (Brain Gym nach Paul und Gail Dennison), neurophysiologische sowie neuropsychologische Forschungszweige (Charles Krebs, Richard Utt, Hugo Tobar) befindet sich die Kinesiologie als komplementärtherapeutisches Behandlungssystem in einem ständigen Wachstum.

med. Massage
Eine gezielte medizinische Massage fördert die Durchblutung des Körpers, löst Verspannungen und in diesem Zusammenhang verbundene Schmerzen. Regelmässig durchgeführte Massagen führen zu mehr Entspannung auf physischer und psychischer Ebene.

Boeger Therapie
Entzündungsbedingte Verklebungen blockieren den natürlichen Fluss und schränken gesunde Körperfunktionen ein. Störungen im Systemkreislauf können sich unter anderem äussern als Verspannungen der Muskulatur, Sensibilitätsstörung der Nerven, verzögerte Heilungsprozesse, eingeschränkte Blutzirkulation, Abwehrschwäche, Ödembildung durch Lymphstau, eingeschränkte Organtätigkeit, unregelmäßige Verdauung, De-Mineralisierung der Knochen, Überlastung der Bandscheiben, Hautprobleme, frühzeitiger Verschleiß von Knorpelgewebe. Mit der von David Boeger entwickelten Systemischen Narbentherapie verfügt man über eine Technik, mit der Narben und entzündungsbedingte Verklebungen sowohl diagnostiziert als auch therapeutisch gelöst werden können.

Yoga
Yoga ist eine altindische, philosophische Lehre, in deren Zentrum die Vereinigung von Körper, Geist und Seele steht.
Hatha-Yoga-Kurse im Stiftstheater Beromünster:
Dienstag:      von 19:00 Uhr bis 20:00 Uhr 
Donnerstag:  von 08:00 Uhr bis 09:00 Uhr

Weitere Informationen und Anmeldung:
simone@nimmdirzeit.ch / 079 642 72 17

 

DSC_4168_edited.jpg
DSC_1856.jpg
DSC_4195.jpg
DSC_4172.jpg